Mittwoch, 25. Januar 2017

Winter im Siebengebirge

Es immer noch ziemlich kalt bei uns, auch wenn wir uns langsam Richtung 0 Grad bewegen. Aber, ich möchte nicht jammern. Schnee und Kälte gehören zum Winter dazu und ich gehöre ohnehin zu den Menschen, die jeder Jahreszeit etwas Schönes abgewinnen können. Also habe ich eine kleine Runde durch den Garten gedreht und paar Fotos gemacht. Ab und zu blitzt irgendwo ein wenig Gartendeko durch und auch Schneemann Walter ist noch ein bisschen als solcher zu erkennen, auch wenn er mittlerweile blind ist, sein Schnurbart die Position gewechselt hat und er nicht mehr so gut riechen kann. Armer Walter! Leider taugte der Schnee nicht mehr, um ihn wieder heile zu machen.





Beim Spaziergang ist mir aufgefallen, wir haben noch viel Winterdeko. Manche können es ja kaum erwarten die Weihnachtsdekoration abzuhängen und die Karnevals- oder Frühlingsdeko rauszuholen. Ich finde zum Winter gehört die Winterdeko, deshalb schmücken wir Haus und Garten neutral winterlich und räumen nur die Sachen weg, die typisch weihnachtlich sind. Passt im Moment ohnehin besser zum Schnee. Alles zu seiner Zeit! Und, wie findet ihr den Winter so?

Alles Liebe

Mila

Kommentare:

  1. Liebe Mila, ich frage mich gerade warum ich deinen Blog nicht schon früher gesehen habe. Gefällt mir gut bei dir! herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Patricia,

      schön, dass du da bist. Ich freue mich sehr, dass du mich gefunden hast und melde mich hiermit schon mal zu einem Gegenbesuch an :)

      Alles Liebe

      Mila

      Löschen
  2. Liebe Mila,
    das gibt´s doch gar nicht!! (doch, bei Roller ;-)
    Auch wenn ich mich ständig wiederhole, wir hatten mal wieder die gleiche Idee, und du warst mir mal wieder eine Nasenspitze voraus, lach!! Wie machst du das? Hast du dich etwa heimlich in mein Laptop gehackt und meine Posts ausspioniert?? Egal, ich bringe meinen Post am Wochenende, da ich heute noch den anderen fertig machen musste..
    Euer Garten sieht sehr schön aus, selbst im Winter!! Nur euer Walter bietet einen herzzerreißenden Anblick!!..
    Und ich finde es auch schlimm, dass, kaum die Weihnachtsdeko weggeräumt, die Osterhasen überall zum Vorschein kommen. Nöö, ich leiste Widerstand und erfreue mich immer noch an der Winterdeko. Denn erst jetzt, mit dem vielen Schnee und Eis, passt sie so richtig ins Bild!!
    Fühl dich gedrückt, du Seelenverwandte, du!!:))
    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Seelenverwandte,

      wir sollten überlegen, ob wir die Blogs nicht zusammenschmeißen, wenn wir immer die gleichen Ideen haben. Was für ein witziger Zufall. Wobei, von Zufall kann gar nicht mehr die Rede sein. Bin schon gespannt, wie der Winter bei euch ausschaut. Komme gleich mal schauen :)

      Alles Liebe

      Mila

      Löschen