Sonntag, 26. Januar 2020

DIY: Teelichter für Karneval



Ihr Lieben, ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber bei uns im Rheinland kommt die fünfte Jahreszeit schon in die heiße Phase. Überall sind Veranstaltungen, Partys und ein reges Jecken-Treiben. Ich selbst bin jetzt nicht der größte Karnevalist, aber wer auch Kinder hat weiß, dass man den Kids zu Liebe vieles mitmacht.

Heute gibt es eine kleines DIY für eine Kinder-Karnevalsparty im privaten Rahmen. Wir wollten etwas Günstiges für den Tisch basteln. Ich finde kleine Windlichter gehen immer und mit den entsprechenden Motiven, Luftballons und paar Luftschlangen hat man schnell eine hübsche und günstige Tischdeko.

Ihr braucht dafür: 
  • Transparentpapier oder bedruckbare Folie
  • Motiv zum Drucken
Transparentpapier kann man sehr gut bedrucken, ist aber nicht so für eine Kinderparty geeignet. Ich habe für meine Windlichter Folie genommen. Da neugierige Kinder sehr gerne an die Deko gehen und diese auch ein paar Stunden aushalten soll, habe ich mich für ein stabileres Material entschieden. Der Druck ist nicht so sauber, oder sagen wir mal, die Teelichter sehen etwas Retro aus. War natürlich genauso gewünscht! 😏 Dafür macht die Deko jetzt einiges mit und man kann die Windlichter mehrmals nutzen und im nächsten Jahr mit ein wenig Glitzer oder paar Pompons pimpen.

Ganz viele kostenlose Motive findet ihr im Internet, achtet aber trotzdem auf die Nutzungsbedingungen und respektiert das Werk anderer Menschen. Ich habe das Motiv mit den Luftballons von Pixabay, hier geht es zum Bild. Der Clown ist ein Motiv, das ich bereits für Topper genutzt habe, mit denen man "Berliner" aufhübschen kann. (Berliner Pfannkuchen, Krapfen, Kreppel...)



Wenn ihr das Motiv quer auf einem DIN A4 Format druckt, habt ihr pro Blatt zwei Teelichter. Das Motiv nebeneinander anordnen, wie es euch gefällt. Jetzt nur noch ausdrucken, schneiden und die Enden zusammenkleben oder -tackern.



Für Kinderpartys nehme ich grundsätzlich LED-Kerzen, ansonsten geht auch ein Teelicht in einem feuerfesten Glas. Fertig!

Alles Liebe

Mila

P.S.: Meine Beiträge findet ihr auch bei folgenden Linkpartys: ★ Montagsfreuden NoSewMondayCreadienstagHandmade on Tuesday ★  Freutag  ★ Gartenwonne ★  Decorize ★  Sonntagsglück ★  

Dienstag, 14. Januar 2020

Kinderkram und Freebies: Süße gruselige Faltbilder



Ihr fragt euch sicherlich, wie kann ein Bild süß und gruselig sein. Die witzige Idee dahinter ist die Falttechnik. Je nachdem, ob das Bild gefaltet oder komplett zu sehen ist, sieht man eine niedliche Kuschelkatze oder eine Katze mit scharfen Zähnen und aufgerissenem Maul, in dem ein Mäuschen versucht zu entkommen. Das kann man natürlich mit unterschiedlichen Tieren machen. Die Kinder sind dabei sehr kreativ und lassen sich immer wieder neue Dinge einfallen, die im Maul des Tieres zu finden sind. Ein Vorschlag zum Beispiel war, eine Plastiktüte im Maul einer Schildkröte zu malen. Hört sich im ersten Augenblick etwas seltsam an, aber es zeigt auch, dass Kinder sich mit alltäglichen Themen beschäftigen und Plastikmüll auch zu Ihrer Realität gehört.

Sonntag, 29. Dezember 2019

Pimp deine Silvester-Kerze


Heute gibt es ein Easy-Peasy-Projekt zum Aufhübschen einer Kerze. Ich finde Kerzen kann man immer verschenken, jeder freut sich darüber, jeder nutzt sie, sie sind romantisch und ihr schimmerndes Licht wärmt die Seele, wenn es draußen kalt ist. Sobald es draußen dunkel wird, laufe ich durch den Garten und mache die Kerzen in Windlichtern und Laternen an. Dann sitzt man drinnen bei einer schönen Tasse heißen Tee, schaut raus und die dunkle Jahreszeit kommt einem gar nicht mehr so dunkel vor.

Dienstag, 24. Dezember 2019

Last-Minute-Weihnachtsgeschenke aus der Küche


Ihr Lieben, diesmal melde ich mich in letzter Sekunde, denn ich hatte dieses Jahr aus Zeitgründen auch tatsächlich alles erst gestern Abend gemacht. Jedes Jahr gibt es für die lieben Nachbarn ein kleines Weihnachtspacket mit selbstgemachten Sachen. Diesmal sind es ein Anis-Likör, Glühweingelee und Aprikosen-Müsli-Cookies. Alles geht super schnell und einfach. Die meisten Zutaten sollte auch jeder zu Hause haben. Wenn nicht, die Geschäfte haben noch bis ca. 14:00 Uhr offen 😀

Mittwoch, 29. Mai 2019

Last-Minute Vatertagsgeschenk - Superheld-Hampelmann


Hey Leute, ich bin etwas spät dran. Sowohl mit dem Geschenk zum Vatertag, als auch mit dem Post. Naja, mit einem Post bin ich schon seit Monaten in Verzug, aber lassen wir das Thema erstmal beiseite und kommen wir zum superschnellen und einfachen Vatertagsgeschenk!

Auf der Suche nach einem witzigen Geschenk, bin ich bei Einer schreit immer gelandet, die eine kostenlose Superhelden-Vorlage von  M.Gulin mit einem eigenen Bild versehen und einen individuellen Superhelden-Hampelmann gebastelt haben. Mit dem Bild von Papa, kann der Gute im Büro damit angeben, was für ein Held er doch für sein Kind ist.



An dieser Stelle muss man auch als Frau und Mutter zugeben, Väter sind für Kinder immer Helden. Sie schimpfen nicht so viel wie Mama, bauen mit den Kids verrückte Sachen, bringen uns das Fahrradfahren und später Autofahren bei und sind als Opis irgendwann noch größere Helden.

Euch allen, auch jene, die wie mein Papa nicht mehr bei uns sind, einen schönen Vatertag. 
Ihr seid und bleibt für immer unsere Helden!

Alles Liebe

Mila

P.S.: Meine Beiträge findet ihr auch bei folgenden Linkpartys: ★ Montagsfreuden NoSewMondayCreadienstagHandmade on Tuesday ★  Freutag  ★ Gartenwonne ★  Decorize ★  Sonntagsglück ★  

Sonntag, 9. Dezember 2018

Mila stellt vor: lovlee

Zauberhafte Weihnachtsgeschenke von lovlee


Nachtrag 01.02.2019: lovlee hat den Geschäftsbetrieb und Onlineshop Ende März 2019 eingestellt. 

Heute möchte ich euch lovlee vorstellen. Eine Internetseite, die für all jene, die nicht wissen, was sie schenken sollen, Abhilfe schaffen kann. Ich selbst schaue gerne bei lovlee vorbei, es gibt immer wieder neue Geschenkideen und Produkte. Bevor ihr jetzt denkt, nicht schon wieder eine Geschenkeplattform, möchte ich euch natürlich erzählen, warum lovlee so einzigartig und besonders ist.

Dienstag, 4. Dezember 2018

DIY Weihnachtskrippe oder warum wir Weihnachten feiern



Wie erklärt man einem kleinen Menschen, warum wir alle so aufgeregt sind und was Weihnachten ist? Wer ist dieser Jesus und was ist das für ein Kind, das Geschenke bringt? Wir haben es spielerisch mit einer Weihnachtskrippe versucht und freuen uns, dass unser Sohn so viel Spaß mit der Weihnachtsgeschichte hat.

Sonntag, 7. Oktober 2018

Halloween DIY und Freebies

Ihr Lieben, bald ist wieder Halloween und dass ich ein großer Halloween-Fan bin, habe ich bereits oft genug erwähnt. Da viele schon auf der Suche nach Ideen für das Geisterfest sind, habe ich heute die DIY und Frebies der letzten Jahre von Mila Liebe zusammengefasst.

Halloween-Kürbis in Strumpfhosen
Freebie: Pick your Poison
Freebie: Cupcake-Topper
Halloween-Kürbis: Mit Ganache gefüllte Feigen
DIY Kürbis Dekoration
DIY Halloween Tortenplatte
Freebie: Halloween Cupcake Topper
Halloween Kürbis-Schnitzelei
DIY Halloween-Geister
DIY Halloween Laternen

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Alles Liebe

Mila

P.S.: Meine Beiträge findet ihr auch bei folgenden Linkpartys: ★ Montagsfreuden NoSewMondayCreadienstagHandmade on Tuesday ★  Freutag  ★ Decorize ★  Sonntagsglück ★ Allie and me ★ 

Freitag, 25. Mai 2018

DIY: Einhorn-Kerze



Da eine liebe Freundin Geburtstag hatte, auf Einhörner steht und alles Selbstgemachte liebt, haben meine kleine Assistentin und ich uns überlegt, was wir ihr schenken könnten. Das Ergebnis ist eine selbstgegossene Regenbogenkerze, mit ganz viel Glitzer in einem selbstgemachten Einhornglas.

Dienstag, 22. Mai 2018

DIY: Samenbomben



Irgendwie schon seltsam, Samenbomben, oder Seed Bombs, gibt es schon seit Mitte des 20. Jahrhunderts in Japan, in der westlichen Welt sind sie wohl mit den Anfängen von Guerilla Gardening in den Siebzigern bekannt geworden. Trotzdem begegnen sie mir persönlich erst in letzter Zeit immer häufiger. Teilweise auch zu unverschämt hohen Preisen. Deshalb gibt es heute ein günstiges Rezept für selbstgemachte Samenbomben. Da sie sich auch bis zu zwei Jahren halten können, sind sie hübsch verpackt ein tolles Gastgeschenk für eure Hochzeit und ein blumiges Mitbringsel für Gartenliebhaber.