Montag, 30. Januar 2017

Kinderkram: Teddy-Bär Geschenkglas


Ich durfte wieder auf meine kleine Assistentin aufpassen. Da freue ich mich immer ganz besonders, weil wir meistens basteln. Diesmal haben wir kleine Eisbärchen gemacht. Das Besondere an dem großen Eisbären ist, dass er aus einem Babyglas und einer Deko-Schneekugel gemacht ist. Gefüllt mit Gummibärchen oder Schokoladenlinsen, ist es ein schönes Geschenk zum Valentinstag, Geburtstag oder einfach als Mitbringsel.

Ihr braucht dafür:
  • Schere
  • Kleber
  • Filz in weiß und rot
  • Einmach- oder Babyglas
  • Styropor-Kugel

Zuerst den Glasdeckel mit weißer Farbe bemalen und trocknen lassen. Als nächstes benötigen wir eine Schablone für den Bärenkörper und das Herz. Um die Größe für den Körper zu messen, wird auf ein Blatt Papier die benötigte Länge und Höhe durch das Abrollen des Glases erfasst. Auf dem sich daraus ergebenden Rechteck kann der Körper aufgezeichnet werden. Arme und Beine sind dabei etwas kürzer als das komplette Rechteck, damit noch Platz für das Herz ist. Nach dem Ausschneiden nochmal am Glas messen, ob alles passt und dann die Schablone auf den weißen Filz übertragen und ausschneiden. Ebenso mit dem Herzen verfahren.


Auf den Schneekugeln habe ich mit Bleistift die Gesichter vorgemalt. Eine richtige Styropor-Kugel wäre hier geeigneter gewesen, denn durch die Oberflächenstruktur konnte meine kleine Assistentin mit dem schwarzen Marker nicht sauber nachzeichnen bzw. die Linien sind dick geworden, weil die Farbe leicht ausgelaufen ist. Wenn wir demnächst Osterhasen basteln, werden wir definitiv Styropor-Kugeln nehmen. Am Ende wird alles mit doppelseitigem Klebeband zusammengeklebt und mit Süßigkeiten aufgefüllt. Wir sind fertig und verlinken den Post schnell bei No Sew Monday!

Alles Liebe

Mila

Kommentare:

  1. Liebe Mila,
    das ist ja im wahrsten Wortsinn eine süße Idee!
    Liebe Grüße und vielen Dank für das Verlinken beim Nosewmonday,
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hi Mila,

    eine witzige Idee. Deine Assistentin ist ganz schön fleißig :)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Oh der ist ja süss!!!

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen