Freitag, 20. September 2013

Halloween 2013 - Teil 1

Eigentlich sind es ja noch paar Wochen Zeit, aber die englischsprachigen Blogs sind schon voll mit Ideen und seit einer USA-Reise im Herbst sind wir im Hause Liebe auch große Halloween-Fans. Wir schmücken jährlich unser Gruselschloss mit geschnitzten Kürbissen, riesen Spinnen und Netze, Kerzen, Knochen und feiern eine Halloween-Party.  Ich dachte ich zeig euch mal paar Sachen und hoffe, ich kann euch mit meiner Begeisterung anstecken.

Für viele Deutsche ist das nur ein "amerikanischer Brauch", der total abgelehnt wird, vor allem weil dadurch andere Bräuche verdrängt werden. Dabei kommt dieser Brauch aus dem europäischen Irland und hat sich im Laufe der Zeit einfach etwas verändert. Die Amis sind verrückt danach, ihre Vorgärten ähneln vor Halloween Friedhöfen, überall Grabsteine, Geister, Skelette und mit riesen Spinnennetzen verzierte Häuser. Ziemlich spooky, ich liebe es! Man darf natürlich nicht vergessen, dass Halloween ein Abend vor Allerheiligen ist und dass dieser stille Feiertag für viele gläubige Christen bedeutend ist. An dieser Stelle deshalb auch die Bitte respektvoll damit umgehen.


Das nächste Mal zeige ich euch ein paar Bilder vom letzten Jahr,  paar Dekotipps und stelle euch  Schildchen und Topper für die Henkersmahlzeit zum Dowload zur Verfügung. Anbei schon mal ein kleiner Vorgeschmack. Ich bin schon voller Vorfreude auf Halloween!



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe,

eure Mila

Keine Kommentare:

Kommentar posten