Dienstag, 8. November 2016

Kinderkram: Selbstgemachte Traktor-Laterne


Als Kind war ich immer voller Vorfreude auf den St. Martinszug. Meine Mama hat mich warm eingepackt, dann hat man seine Schulkameraden getroffen und endlich wurde die selbstgebastelte Laterne angemacht, um ein Teil von dem wunderschönen warmen Lichtermeer auf der Straße zu werden. Am Ende der Strecke gab es als Belohnung immer den leckeren Weckmann mit der Pfeife. Irgendwann wurde man größer und es war nicht mehr so cool mitzulaufen. Umso mehr freue ich mich, dass unser kleiner Mensch dieses Jahr bewusst den Martinszug miterleben kann und die Vorfreude bei mir ist so ähnlich groß, wie damals als Kind. Ich darf endlich wieder mitlaufen!

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne, brenne auf mein Licht, brenne auf mein Licht, nur meine liebe Laterne nicht. Wenn es dunkel ist, wenn es dunkel ist, ja dann seht ihr erst, wie schön das ist...

Da der kleine Mensch noch nicht mitbasteln kann, war klar, dass Mama und Papa dieses Jahr mithelfen eine Laterne zu basteln. Also zeigten wir ihm auf dem Tablet ganz viele Laternenbilder, damit er sich was aussuchen kann. Ich dachte da an irgendwas mit Sonne, Mond und Sterne, aber wir haben es eigentlich schon geahnt. Er ist zur Zeit total in Traktoren vernarrt und so wurde ganz energisch auf eine Traktor-Laterne hingewiesen. Des kleinen Menschen Wunsch war unser Befehl und so haben wir mit der Arbeit angefangen. So ist das, wenn das kleinste Familienmitglied Chef im Hause Liebe ist.



Zuerst habe ich den Traktor mit einfachen Formen in Inkscape gezeichnet. Der Vorteil ist, dass ich die Datei dann später für meinen Plotter übernehmen und damit Zeit mit dem Schneiden sparen konnte. Als die Teile doppelt ausgeschnitten waren, haben wir die Öffnungen mit gelbem Transparentpapier beklebt und einen langen Streifen ausgeschnitten, an dem die beiden Traktorteile festgeklebt wurden. Am Ende kam ein langer Holzstab mit dem kleinen Licht rein. Nachdem der Papa dann weg war, konnte ich es nicht lassen wenigsten auf der Motorhaube des Traktors ein paar Sternchen zu kleben. Es heißt doch Sonne, Mond und STERNE!



Wir wünschen euch einen schönen St. Martinszug und gutes Wetter. Bei uns ist Schneeregen angesagt, aber so ein Traktor macht ja jedes Wetter mit. Und jetzt ab zu Creadienstag und Handmade on Tuesday, mal schauen was es bei den anderen so gibt!

Alles Liebe

Mila

Kommentare:

  1. Eine wirklich tolle Laterne und so hast Du gleichzeitig eine tipptopp Plotterdatei. Sehr fein.
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Simone! Sehen uns auf deiner Linkpary :-)

      Löschen
  2. Hi Mila,

    der Kleine freut sich bestimmt über den Traktor. Ich drücke die Daumen, dass ihr gutes Wetter habt!

    LG Sandra B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra, gutes Wetter wäre echt hilfreich!

      Löschen
  3. Wow, das Bastelgen möchte ich auch haben... eine sooo schöne Traktorlaterne...viel Spaß beim Laternenumzug. :)

    Viele Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Hat zwar Spaß gemacht, aber freue mich, wenn Söhnchen nächstes Jahr mitbasteln kann.

      Alles Liebe

      Mila

      Löschen