Dienstag, 8. Dezember 2015

DIY: Doodle Geschenkpapier + Freebie


Heute schon gedoodelt? Beim Telefonieren, in langweiligen Besprechungen oder einfach zum Relaxen? Wenn nicht, Zeit damit anzufangen! Es macht einfach riesig Spaß wie ein Kind rumzukritzeln. Deswegen gibt's heute aus der Weihnachtsfabrik selbstgekritzeltes Weihnachtspapier. Das Tolle an der Doodle-Kunst ist, man muss nicht mal künstlerisch begabt sein, denn je unperfekter das Bild ist, desto interessanter wirkt es. Ich habe mich für verschiedene Weihnachtsbäume entschieden.

Als erstes habe ich paar Bäume auf weißes Papier ausprobiert, das Blatt eingescannt und dann mit GIMP vom gescannten Bild die Bäume ausgeschnitten, die mir am besten gefallen haben. Diese dann auf ein DIN A4 Format mit dem Schriftzug "Frohe Weihnachten" angeordnet. Wem das alles zu viel Aufwand ist und malerisch begabter ist als ich, kann sofort in verschiedenen Farben loskritzeln und sein Werk beliebig oft kopieren, auch in größeren Formaten. Schon habt ihr euer individuelles DIY-Geschenkpapier. Wer mag, kann es  hier mit Schrift oder ohne Schrift runterladen. 

Am Ende noch ein wenig mit selbstgebastelter Deko aufhübschen. Eine Vorlage für das Windrad findet ihr hier, den Tannenbaum habe ich auf der Rückseite vom goldenen Papier gemalt, ausgeschnitten und den Baum als Schablone mit etwas Abstand für den größeren schwarzen Baum genutzt. 
Wenn ihr nicht so auf Gekritzeltes steht, hier am Ende noch mal vier verschiedene Geschenkpapiere zum Download.

1 | 2 | 3 | 4

Und jetzt lade ich euch ein den Creadienstag, Weihnachtszauber und Handmade on Tuesday zu besuchen. Viel Spaß beim Verpacken der Geschenke!

Alles Liebe

Mila

Kommentare:

  1. Hi Mila,

    meine Freundin hat mir zum Geburtstag paar Doodle-Hefte geschenkt, damit ich nicht immer die Notizbücher beim Telefon vollkritzel. Vielleicht sollte ich auch Kunst daraus machen, danke für den Tipp ;-)

    Schöne Grüße,

    Peter

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mila,
    deine selbstgekritzelten Bäume sehen toll aus. Eine super Idee mit dem Geschenkpapier.
    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt süß aus, das Geschenkpapier :) Auch eine schöne, persönliche Idee... Viele Weihnachtsgeschenkpapiere gefallen mir nämlich gar nicht!
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  4. Geniale Sache! Wird für das nächste Weihnachtsfest vorgemerkt :)

    LG Su

    AntwortenLöschen