Dienstag, 7. Oktober 2014

Afrika und Sterne im Kinderzimmer

Ich hatte erwähnt, dass meine Freundin bald ein Baby bekommt. Sie hat mich gefragt, ob ich ihr bei der Gestaltung des Kinderzimmers ein wenig helfen kann. Na klar kann ich, will ich und muss ich sogar, immerhin werde ich Tante! Wir haben lange nach einem Thema gesucht und sind dann in der afrikanischen Savanne gelandet. Die Tiere habe ich aus Malbüchern rausgesucht und dann mit GIMP mit den entsprechenden Farben "ausgemalt". Da die Bilder über das Kinderbett kommen, habe ich noch ein wenig Text dazu gemischt. Der kleine Mann muss ja wissen, was zu tun ist: Träum schön, kleiner Mann!



Natürlich darf auch eine Wimpel Girlande nicht fehlen. Die habe ich aus farblich passendem Designpapier zugeschnitten und an einem gelben Geschenkbank befestigt. Der Name des Babys war lange Zeit ein Geheimnis, jetzt ist es endlich raus -  hallo Cedric ❤


Das gleiche Papier habe ich auch für die Sterne auf der Lampe benutzt. Dafür habe ich einen schlichten Lampenschirm genommen und mit Sternen, Geschenkband und Holzperlen verziert. Das besondere an den Sternen ist, dass die tagsüber blau sind und nachts gelb leuchten, da ich sie mit einer dünnen Schicht phosphoreszierender Farbe bestrichen habe.


Nun Cedric, wir freuen uns schon alle auf dich. Bin gespannt, ob du mit Afrika zufrieden bist und wie das Zimmer ausschaut, wenn die Möbel da sind und alles an seinem Platz ist. Vielleicht hätten wir uns doch eher für das Roboter- oder Piratenthema entscheiden sollen? Lass uns das noch mal ausdiskutieren, wenn du 3 bist :)

Noch mehr schöne selbstgemachte Ideen gibt es, wie jeden Dienstag, beim Creadienstag

Alles Liebe

Mila

 

Kommentare:

  1. Hallo Mila, das ist eine witzige Idee mit den Sternen auf der Lampe. Ich denke Cedric freut sich auf sein Zimmer. LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      wir hoffen es. Woher soll man auch vorher wissen, worauf Babys stehen :)
      Alles Liebe, Mila

      Löschen
  2. Liebe Mila,
    Bei dem Afrika Zimmer kann das Baby ruhig zur Welt kommen...
    Wunderschön :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine! Wir sind schon ganz aufgeregt und gespannt :)

      Löschen