Montag, 22. September 2014

Halloween 2014 - Einladungen

Wir sind große Halloween-Fans und dieses Jahr feiern wir wieder eine "Prelloween-Party" paar Tage vorher. Jetzt, wo sie endlich raus sind, möchte ich heute die Einladungen vorstellen. Letztes Jahr haben "Herman ze German" und "Hilde die Wilde" zur Party eingeladen. Die Gastgeber diese Jahres sind "Dead Sparrow", die "Witwe Ching" und ihre zwei kleinen treuen Matrosen. Alles Piraten der übelsten Sorte, die zu einer wilden Segeltour auf ihr Geisterschiff einladen. Unsere Einladungen haben wir passend zum Thema als Flaschenpost verschickt.


Die Einladung besteht aus einer Flaschenkarte mit den Party-Informationen und einem kleinen Text, der an unsere "Save the Date"-Karte anknüpft, die wir vorab per E-Mail verschickt haben. Die Flaschenkarte kann in eine Hülle geschoben werden, wo nur der Flaschenhals und der Anhänger "Flaschenpost" raushängt. Da ich gerne verschieden Muster zu einer Farbkombi habe, benutzte ich unterschiedliches Papier aus einem folia Motivblock in schwarz-weiß. Weil man Karten auch so gerne wieder verlegt, habe ich auf der Rückseite einen Magnetaufkleber dran gemacht, so dass man die Flaschenpost an den Kühlschrank peppen kann. Übrigens auch ein heißer Tipp für jede Art von Einladungen.



Für die Einladungen, die per Post rausgehen, gibt es noch einen Briefumschlag, mit einem Platzhalter für selbstgedruckte Internet-Briefmarken. Ich benutze gerne die Briefmarken zum Selberdrucken, die Motive kann man sich selber aussuchen. Ich habe ein Segelschiff genommen, weil es zum Geisterschiff passt.



Am Ende noch einige Informationen zu den Grafiken in diesem Post. Diesmal hatte ich keine Zeit und Geduld, um mich selber an die Arbeit zu machen und habe mir Grafiken gekauft oder zu privaten Zwecken ergoogelt. Anbei die Quellen: Piratentotenkopf  und Briefmarken erworben bei www.123rf.com. Die Silhouetten mit dem Schiff auf dem Kopf sind Vorlagen für die Silhouette-Cameo von The Little Chickadee. Mann und Frau möchte ich noch ausschneiden und in Bilderrahmen an die Wand hängen.

Wem die Idee mit der Flaschenpost gefällt, kann sich auf Freebies im nächsten Post freuen. Da stelle ich die Vorlage für die Hülle und die Flasche zum Selberbasteln zur Verfügung - für Halloween oder einfach für eine Piratenparty.


Alles Liebe

Mila


1 Kommentar:

  1. Liebe Mila,
    Was für eine tolle Idee, wunderschön umgesetzt :-)
    Sehr originell !!!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen