Dienstag, 21. September 2021

DIY Ferrero Rocher und Merci Hochzeitstorte zur Goldenen Hochzeit

{Unbezahlte Werbung}

Ihr Lieben,

heute kommt der letzte Teil für die Goldene Hochzeit. Nach der DIY Hochzeitskerze und dem DIY Hochzeitskranz, nun die Pralinentorte. Die Auswahl der Pralinen ist euch selbst überlassen, zu meinem Thema passten die zwei Sorten farblich am besten.

Ich muss zugeben, ich habe die Größe des Herzes (30 cm, Höhe 7 cm) etwas unterschätzt. Wahrscheinlich hätten es 20 cm auch getan, nun haben die Goldies aber länger was davon. Die Zutaten sind dementsprechend für ein 30 cm-Herz

Ihr braucht dafür:

  • 3 Packungen Ferrero Rocher
  • 3 Packungen Merci
  • Styropor Herz
  • Doppelseitiges Klebeband 

Am Herz in Streifen das doppleseitige Klebeband da anbringen, wo die Pralinen und Riegel hinkommen und dann die Pralinen so anordnen, das vom Styropor nichts mehr durchscheint. Mein erster Versuch scheiterte, weil mein Klebeband nicht fest genug am Styropor klebte. Dann habe ich mir mit Zahnstocher ausgeholfen, bis die Riegeln drumherum dran waren und mit einem Geschenkband den Rand festgezogen.

Am Ende stand auf dem Tisch bei den Goldies die Hochzeitskerze, ein goldenes Tablett mit Sektgläsern, auf denen der Hochzeitstag und die Namen der Goldies eingraviert waren. Dazu gab es einen Sekt mit feinen Goldblatt-Partikeln, ein goldener Umschlag mit Eintrittskarten für eine Show, die goldene Torte und ein Buch zur goldenen Hochzeit.

Vorne an der Tür hing der fertige Kranz und ein Bild mit einigen Gedanken und Glückwünschen zur Goldenen Hochzeit. Und der Weg von der Tür bis in den Raum, wo die Geschenke standen, habe ich mit goldenen Rosenblättern übersät. 

Alles Liebe

Mila

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen